Allgemein

#BildungAberSicher sofort

Angesichts der einsetzenden Herbstwelle [1] erneuern [2-6] die PIRATEN Niedersachsen ihre Forderung nach sicherer Bildung.

“Auch wenn die Landesregierung Niedersachsen momentan nur geschäftsführend im Amt ist, so sollte sie doch endlich die Geschäfte im Sinne der Menschen im Land führen. Und schnellstens Maßnahmen ergreifen, die die unsägliche Situation in Schulen und Kitas [7] beendet. Denn allgemein steigende Zahlen wirken sich selbstverständlich auch dort aus und wirken wieder zurück. Eine nicht enden wollende Kaskade von Infektion – Verbreitung – Reinfektion wird nicht dazu führen, die gewünschte Herdenimmunität aufzubauen, die mit der Durchseuchungsstrategie beabsichtigt war. Viel mehr zeigen immer mehr Studien die unterschiedlichen Folgen [8] und die Auswirkungen von LongCovid-Fällen [9]”, mahnt Thomas Ganskow, Vorsitzender der PIRATEN Niedersachsen. “Wenigstens auf ihre letzten Tage könnte diese Landesregierung also noch zeigen, dass ihr die Menschen im Land nicht vollends egal sind. Denn ein Großteil von ihr wird in den nächsten fünf Jahren die gesellschaftlichen Folgen dieser Politik auszutragen haben. Im eigenen Interesse sollte sie also endlich handeln. Dass das Erstarken  von Maßnahmengegnern mit der gewählten Strategie abgewendet werden könnte, hat sich ja als grandiose Fehleinschätzung erwiesen.”

 

“Mit ihrer Fake-Kampagne zum “Richtigen Lüften” [10] hat die scheidende Landesregierung nochmal dafür gesorgt, Corona zu verharmlosen. Doch nun muss und kann – denn die Wahlen sind gelaufen – #BildungAberSicher im Mittelpunkt stehen. Jetzt ist es mit dem Einsetzen kühlerer Temperaturen an der Zeit, in allen Klassen Raumlüfter aufzustellen, eine Maskenpflicht im Unterricht zu beschließen und alle Vorbereitungen für den schon jetzt absehbaren notwendigen Distanzunterricht zu schaffen, was man die letzten zwei Jahre nur halbherzig getan hat”, fordert Wolf Vincent Lübcke, Mitglied im Landesvorstand der PIRATEN Niedersachsen. “Weiter die Augen vor der Realität zu verschließen, sorgt in keinster Weise für Vertrauen in das, was uns als Gesellschaft erwartet. Denn es hat keinen Anspruch auf wissenschaftliche Grundlagen, wie wir sie fordern [11]. Dabei ist das doch die einzige Möglichkeit, Menschen davon zu überzeugen, dass einschränkende Maßnahmen notwendig sind.”

 

Quellen:

 

Aufrufe: 1

source https://piraten-nds.de/2022/10/12/bildungabersicher-sofort/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.